Berghof auf der ATE 2019
Veranstaltung | Berghof Testing

Die Autometropole wird zum Mekka der Prüfexperten

22. März 2019

Das dürfen Sie nicht verpassen: Die 18. Automotive Testing Expo Europe (21. bis 23. Mai 2019 in Stuttgart) ist die größte Messe für Prüf- und Validierungstechnologien sowie -services für Fahrzeuge und Komponenten und damit einer der wichtigsten Termine in diesem Jahr für die Branche. Ebenfalls wichtig: ein Besuch bei Berghof in Halle 8, Stand 8641.

Denn in diesem Jahr begrüßen wir Sie gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen Berghof Process Management und stellen Ihnen unsere neuesten Technologien und Ideen in den Bereichen Exterior Testing und Energiespeicherprüfung vor. Eines sei schon vorweg verraten: Es erwartet Sie unter anderem ein völlig neuartiger Ansatz der Baugruppenprüfung (siehe auch „Unser Spezialgebiet“), der Sie garantiert begeistern wird – versprochen!

Ihre Messe-Öffnungszeiten

Am Dienstag, 21. Mai hat die Messe von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und am Mittwoch, 22. Mai von 09:00 bis 18:00 Uhr. Am Donnerstag, 23. Mai öffnet die Messe ebenfalls um 09:00 Uhr, schließt aber bereits um 15:00 Uhr. Für die Testing Expo sind die Hallen 8 und 10 der Landesmesse Stuttgart reserviert.

Ihr schnellster Weg zur Messe

Mit dem Auto erreichen Sie die Messe Stuttgart über die Autobahn A8 – folgen Sie einfach der Beschilderung in Richtung „Messe/Flughafen“.

Über die Bundesstraße B27 kommen Sie so auf schnellstem Wege zu uns: Folgen Sie der Beschilderung zum Messeparkplatz P26 und nehmen Sie den Eingang West, um auf das Messegelände zu kommen.

Zur Eingabe in Ihr Navigationssystem: Flughafenstraße/Flughafen; 70629 Stuttgart.
Bei älteren Systemen: 70629 Leinfelden-Echterdingen

Kommen Sie mit dem Flugzeug nach Stuttgart, erreichen Sie die Messe in ein paar Minuten zu Fuß – von den Terminals zum Eingang Ost sind es nur rund 200 Meter.

Wenn Sie mit der Bahn am Hauptbahnhof Stuttgart eintreffen, gelangen Sie mit den S-Bahnlinien S2 oder S3 in Richtung „Stuttgart Flughafen/Messe“ zur Automotive Testing Expo Europe. Die Fahrtzeit beträgt nur etwa eine halbe Stunde.

Ihr schnellster Weg zu unserem Stand

Wählen Sie den Parkplatz P26 am Eingang West der Messe. Sie gelangen durch den Eingang West auf das Messegelände. Gehen Sie anschließend zwischen den Hallen 9 und 10 hindurch, bis Sie rechter Hand die Halle 8 erreichen. In Halle 8 halten Sie sich am linken Rand und finden uns kurz nach der Hallenmitte an Stand 8641.

Alternativ gelangen Sie auch durch den Eingang Ost auf das Messegelände (insbesondere, wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen). Gehen Sie dann mitten durch den Rothauspark auf die andere Seite des Messegeländes in Richtung Eingang West – Halle 8 ist von hier aus die vorletzte Halle auf der linken Seite.

Ihr kostenloses Messeticket

Der Eintritt auf die Automotive Testing Expo Europe 2019 in Stuttgart ist für Sie kostenfrei. Registrieren Sie sich hier in unter zwei Minuten und erhalten ganz bequem Ihr Messeticket per Mail.

Unser Spezialgebiet

Wir sind überzeugt: Die Prüfsysteme der Zukunft sind flexibel und variantenunabhängig – wie das neue Prüfsystem von Berghof Testing. Es vereint neuartige und wegweisende Technologien wie etwa schnelle optische 3D-Vermessung und -Evaluierung zu einem Gesamtsystem, das Platz und Kosten spart. Dieses neuartige System ist zudem höchst flexibel, denn die Anlage arbeitet völlig ohne variantenabhängige Werkstückträger. Überzeugen Sie sich vor Ort an Stand 8641 – oder werfen Sie einen Blick in unsere Case Study zum Thema.

Ein weiteres Zukunftsthema in der Automobilbranche ist das Prüfen von Energiespeichern. Dieser Herausforderung hat sich Berghof Process Management verschrieben – und ein Prüfsystem für Hochvoltspeicher entwickelt, das nicht nur zuverlässig und sicher, sondern auch besonders schnell ist. Erfahren Sie hier mehr über unseren Tester oder schauen Sie auf der Messe bei unseren Experten am Berghof-Stand vorbei.

Unser Vortrag auf der Messe

Der Geschäftsbereich Process Management der Berghof Automation GmbH ist der Spezialist für hoch effiziente Batterietests im Nieder- und Hochvoltbereich. Das Hochvoltspeicherprüfersystem „HVSP“ erfasst reproduzierbare Messwerte und wertet diese zur kontinuierlichen Qualitätskontrolle aus. Der Prüfstand protokolliert die sicherheitsrelevanten Daten präzise und überträgt sie an verschiedene Datenbanksysteme. Die einfache, sichere Bedienung garantiert die Sicherheit der Mitarbeiter und verhindert Fehlerquellen.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Markus Zacherl, International Manager HVSP/ MCB bei Berghof Process Management, referiert über das Thema „Prüfung von Hochvoltakkupacks im Produktionsumfeld (EOL)“ auf der Automotive Testing Expo Europe 2019.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:
Offenes Technologieforum
Termin: Donnerstag 23. Mai 2019, 10:30 Uhr
Ort: Messe Stuttgart, Halle 8

Ihre Experten von Berghof Testing und Process Management

Sie möchten persönlich über zukünftige Projekte sprechen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit einem unserer Spezialisten. Wir heißen Sie herzlich an unserem Stand willkommen.